Home » Berichte » Ausstellung von LEX (Hans Schwärzler) in der Raiffeisenbank in Hörbranz

Ausstellung von LEX (Hans Schwärzler) in der Raiffeisenbank in Hörbranz

2-LEX Hans Schwärzler

Im Jahr 2017 begleitete der Künstler und Kunstpädagoge LEX, in Zusammenarbeit mit dem Verein START-Vorarlberg, eine kleine Gruppe von Jugendlichen mit Migrationshintergrund bei einem interessanten Kunstprojekt. Mit dem Stipendienprogramm des Vereins START-Vorarlberg werden engagierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund zur höheren Bildung ermutigt, um die Chancen einer erfolgreichen Integration in unserer Gesellschaft zu verbessern.

 

Die Tatsache, dass Jugendliche in ihrem Leben bereits viele Türen durchgehen mussten und ihnen auch viele Türen verschlossen blieben, erleichterte die Motivsuch. Wohnzimmertüren als Kunstobjekt zu verwenden, war naheliegend und passend. Für den Künstler Hans Schwärzler war es wichtig, dass die jungen Kunstschaffenden das Erlebte, die Gegenwart und ihre Wünsche an die Zukunft herauslassen, ohne ihre eigene Identität zu veröffentlichen. Anonym und in totaler Freiheit mit Pinsel und Farbe zu sprechen, stellvertretend für vermutlich viele junge Menschen in unserer Gesellschaft.

 

Nach Absprache können Gruppen-Kunstführungen durchgeführt werden (Dauer ca. 15 Minuten). Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Hans Schwärzler, Tel.-Nr. 0660/4816622. Präsentation der Kunstobjekte ist vom 19.12.2017 bis zum 10.01.2018 während der Schalter-Öffnungszeiten in der Raiffeisenbank Leiblachtal in der Bankstelle Hörbranz. Die Kunsttüren stehen zum Verkauf.

Bericht + Bilder Hans Schwärzler