Home » Hörbranz

Hörbranz

Hörbranz

Frühling in der Marktgemeinde Hörbranz

Inmitten des Leiblachtales liegt die beliebte Wohngemeinde Hörbranz, in der mehr als 6000 Einwohner ihr Zuhause finden.
Im Süden grenzt Hörbranz an den Bodensee, im Osten erheben sich die bewaldeten Ausläufer des Pfänders gegen Möggers hin, während sich im Norden die Hügellandschaft nach Hohenweiler öffnet und der Grenzfluss Leiblach im Westen für die Menschen seit alters her keine Barriere darstellt.

Etwa 106 kleine und mittlere Gewerbebetriebe und einige Industriebetriebe haben im Dorf ihren Standort und bieten rund 1100 Arbeitsplätze.

In zahlreichen Vereinen finden die Bewohner von Hörbranz ihren Ausgleich, oder können sich in den ansäßgen Kaffee´s, Pub´s oder Gasthäusern verwöhnen lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.hoerbranz.at.

Wappen:
Bürgermeister:Karl Hehle
Einwohnerzahl:ca. 6.333
Fläche:8,73km²
Meereshöhe:426m
Postleitzahl:6912
int. Telefvorwahl:0043 - 5573
Österr. Gemeinde-Kennzahl: 80218
Längengrad:9° 45’ östl. Länge
Breitengrad:47° 33’ nördl. Breite
Webseitehttp://www.hoerbranz.at