Home » Berichte » Wir warten gemeinsam auf das Christkind

Wir warten gemeinsam auf das Christkind

Wir warten gemeinsam auf das Christkind

Zum 8ten Mal hieß es heuer „Wir warten gemeinsam auf das Christkind“ im Hohenweiler hokus.

Auch an diesem Tag fanden sich um die 40 Kinder ein, um spielend, bastelnd und singend gemeinsam auf das so sehr ersehnte Christkind zu warten,

 

Bereits einen Monat davor trafen sich ein paar fleißige Menschen, um das mittlerweile doch sehr gewachsene Event richtig organisieren zu können. Mit dabei, natürlich wie immer, etwas größere Kinder, denn wer als sie wissen besser, was so ein Kind gerne machen würde, um sich die Zeit bis zum Heiligen Abend zu verkürzen.

Einen herzlichen Dank an alle Firmen, die nach dieser Besprechung unsere Anlaufstellen waren, um die nötigen Utensilien zu organisieren. Auch hier darf ruhig erwähnt werden, dass nicht nur eine der Firmen großzügiger Weise das von ihnen benötigte Material sponserte.

 

Am 23.12.2017 um 18:00 Uhr traf man sich, um den hokus wie immer herzurichten und noch das ein oder andere kurz durchzusprechen.

 

Dann war es wieder soweit. Punkt 10:00 Uhr öffneten sich die Türen zum hokus und es dauerte nicht lange, bis die ersten Kinder kamen.

Nach und nach füllte sich der hokus und wie sollte es anders sein, es wurde gemalt, gebastelt, gespielt, gelesen, …. – was das Zeug hielt.

Auch heuer mussten die Kinder nicht hungerleiden, denn Ötzi, die am 24.12. bereits auf dem Weg in ihren wohlverdienten Urlaub war hatte am Tag eine tolle „Vertretung“ und sie hatte bereits am Vortag so einiges hergerichtet, sodass die obligatorischen Palatschinken nur noch serviert werden mussten.

Den üblichen Obstsalat „kochten“ die Kinder auch heuer selbst, denn unter der Anleitung von Gaby war es ein Leichtes, diesen, nebst dem backen von köstlichen Keksen anzurichten.

 

Nach dem Mittagessen legten sich alle Kinder hin zum Schlafen (kleiner Scherz am Rande J ).

Nein – weit gefehlt. Direkt nach dem Essen ging es weiter im Programm.

Als es dann hieß – Zusammenräumen“ war jeder überrascht, wie schnell doch der Tag verflogen war. Gemeinsam wurde der hokus auch heuer wieder auf Vordermann gebracht und man versammelte sich in der Mitte der Halle um sich gemeinsam mit singen und einer kurzen Weihnachtsgeschichte auf den Heiligen Abend vorzubereiten. Wie auch die letzten Jahre schon wurde zudem das ein oder andere Weihnachtslied zum besten gegeben ehe ein Großteil der Eltern mit ihren Kindern zu der auch heuer wieder toll organisierten Kindermette pilgerten.

 

Einen herzlichen Dank an alle, die nicht nur heuer, sondern auch die letzten Jahre immer wieder bereit waren, ein paar Stunden für unsere Kinder zu opfern. Ohne euch hätte es diese Veranstaltung nie gegeben. Ebenso einen herzlichen Dank an alle Firmen und an die Gemeinde Hohenweiler, die all die Jahre diese Veranstaltung unterstützen.

 

Für mich war es heuer das 8te und letzte mal, dass ich „Wir warten gemeinsam auf das Christkind“ organisiert habe.

Aus diesem Grund hier der Aufruf: Um dieses tolle Event für die Hohenweiler Kinder am Leben zu erhalten, wäre es toll, wenn sich der ein oder die ein oder andere melden würde um auch 2018 wieder sagen zu können „Wir warten gemeinsam auf das Christkind“.


Bericht + Bilder: Martin Smounig

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*