Jobs
Home » Berichte » Vereinsmeisterschaften Schiverein Lochau

Vereinsmeisterschaften Schiverein Lochau

Skiverein Vereinsmeisterschaft 2018

Marisa Fischnaller und Roman Rist gewinnen die Vereinsmeisterpokale beim Schiverein Lochau!

Skiverein Vereinsmeisterschaft 2018Mit einem hauchdünnen Vorsprung von 17 Hundertstel verwies Roman Rist (Berger Zunft) den Titelverteidiger Elias Nussbaumer(SV Lochau Leichtathletik) auf Rang 2. Den dritten Platz belegte mit Maximilian Burgey endlich ein Starter für den Schiverein, der mit seiner Fahrt gleichzeitig Schülermeister und schnellster in der Kategorie Schilehrer wurde.

Nicht ganz so eng ging es bei den Damen zu, obwohl auch hier tolle Leistungen abgeliefert wurden. Marisa Fischnaller (Schiverein!), wie Maximilian seit Dezember ausgebildete Übungsleiterin Schi Alpin, sicherte sich souverän den Titel vor der neuen Schülermeisterin Leoni Vögel. Marisa war damit gleichzeitig schnellste Schilehrerin.

Mara und ihr Vater Kurt Gander gelten mittlerweile schon fast als unbesiegbar im Rahmen der Familienwertung. Und auch dieses Jahr sicherten sie sich den 1. Platz vor Ian und Martin  Gorbach. Die engen Ergebnisse zeigten sich auch in dieser Wertung, die 2. Sieger waren lediglich 24 Hundertstel langsamer als das Siegerpaar.

Gefahren wurde am 04. März bei strahlendem Sonnenschein zusammen mit dem SV Eichenberg ein Riesenslalom mit 2 Durchgängen in der Alpenarena am Hochhäderich. Der Lauf war im oberen Bereich sehr selektiv und überraschte doch den einen oder anderen Rennläufer. Feste, fast eisige Verhältnisse erinnerten fast an ein Profirennen und verlangten sauberes Fahren auf der Kante. In den oberen Toren musste auf Angriff gefahren werden, denn im unteren etwas flacheren Bereich waren eher gute Gleiteigenschaften gefragt. Verlorene Zeit konnte nicht mehr aufgeholt werden. 86 Schifahrer zwischen 6 und 79 Jahren bewältigten die Herausforderung und boten den Zuschauern einen unterhaltsamen Nachmittag. Abgesehen von den sportlichen Highlights waren Showeinlagen beim Überqueren der Ziellinie und kleine Dramen beim Auslassen von Toren zu bewundern bzw. zu bedauern.

Mit leicht angekratzter Stimme von der Moderation des Rennens vor Ort, führte die Obfrau des Schiverein Lochau, Isabella Burgey-Meinel in der Krone in Hörbranz in ihrer Eingangsrede aus, dass die offenen Vereinsmeisterschaften erstmals für Teilnehmer  aus allen Vereinen des  Leiblachtals offen waren. Da sich der enorme Mitgliederzuwachs auf beinahe 300 Mitglieder immer mehr auch auf die Gemeinden Hörbranz, Hohenweiler, Eichenberg und Möggers verteilt, sah sich der Schiverein Lochau in der Pflicht mehr Interessierten aus dem Leiblachtal die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Sieger und Siegerinnen der einzelnen Wertungsklassen im Einzelnen:

 

Bambini:                                    Jürgens Felicia und Widerin Silas

Kinder U9:                                 Domig Liliane und Dür Yannik

Kinder U11:                              Gorbach Lilian und Fischnaller Gabriel

Schüler U13:                            Dür Tabea und Nussbaumer David

Schüler U16:                            Vögel Leoni und Burgey Maximilian

Damen/Herren allg:              Fischnaller Marisa und Rist Roman

Damen/Herren AK I+II:        Eberle Conny und Gorbach Martin

Herren AK III-V:                      Geiger Roland

 

Für die kleinen und großen Sieger und Siegerinnen standen Pokale, Medaillen und tolle, gesponserte Preise bereit. Mit Unterstützung der stellvertretenden Obfrau Manuela Gorbach, des Vorstandsmitglieds Irene Schwarzmann-Dür und dem Organisator des Rennens Wolfgang Hemetsberger wurde so das Schirennen mit der kurzweiligen Siegerehrung zum beabsichtigten Highlight der Saison.

Mit einem herzlichen Dank an den SV Eichenberg, der für die Kurssetzung verantwortlich war, die Helfer aus den eigenen Reihen und die Sponsoren die mit schönen Sachpreisen zum Gelingen des Rennens beigetragen haben, endete eine tolle und harmonische Vereinsmeisterschaft.

Bericht: Skiverein Lochau
Bilder: Thomas Dür

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*