Home » Berichte » Unterhaltsamer Abend für Pflegende und Gepflegte in Hörbranz

Unterhaltsamer Abend für Pflegende und Gepflegte in Hörbranz

Pflege und Gepflegte

Am vergangenen Freitag las die bekannte niederösterreichische Autorin Katharina Grabner-Hayden vergnügliche Geschichten aus ihren zuletzt erschienenen Büchern. Seniorenbörse und Sozialsprengel Leiblachtal hatten zu diesem heiteren Abend ins Pfarrheim Hörbranz geladen und wollten damit speziell den pflegenden Angehörigen einen unterhaltsamen Abend bescheren.

Das hat die Autorin, sie ist selbst pflegende Mutter eines schwerstbehinderten Sohnes, mit Bravour gemeistert. Mit umwerfendem Humor und frecher Selbstironie beschreibt sie in ihren Büchern Gegebenheiten aus Ehe, Familie und dem ganz normalen Alltagswahnsinn und gibt damit so ganz nebenbei praktische Lebenstipps.
„In den vielen Tagen und Monaten, die ich mit meinem Sohn in der Klinik verbrachte, hab ich begonnen Geschichten zu schreiben. Sehr wichtig war mir dabei immer, auch in schwierigen Situationen nie den Humor zu verlieren“ erzählt die Autorin. Das empfanden auch die ZuhörerInnen im Pfarrheim, die diese Geschichten sichtlich erfreuten.

Obmann Dr. Elmar Marent und der Geschäftsführer des Sozialsprengel Philipp Graninger bedankten sich bei der Autorin für den gelungenen Abend. Man könne, so Marent, schon auf das neueste Buch von Katharina Grabner-Hayden gespannt sein.

Bericht + Bild: Heidi Krischke-Blum

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*