Home » Berichte » SPG Paschanga Leiblachtal startet erfolgreich!

SPG Paschanga Leiblachtal startet erfolgreich!

Elisa Wucher _JUBEL

„Aushilfstrainerin“ Sonja Spieler sprach in der Mannschaftsbesprechung von Begeisterung. Begeistert konnte sie nach dem Spiel auch sein, denn die SPG Paschanga Leiblachtal ist mit einem 6:3 Heimsieg über die SPG Andelsbuch/Mellau erfolgreich in die neue VL-Saison gestartet.

Den 1. Treffer erzielte Elisa Wucher (Foto) in der 7. Minute nach einem scharf in den Strafraum gespielten Ball ihrer Schwester Susanne Wucher. Die Torfrau konnte den Ball nicht sichern und so musste Elisa Wucher den Ball nur noch über die Linie schieben. Nach einer recht nervösen Anfangsphase der erlösende Führungstreffer für das Team aus dem Leiblachtal. Das 2:0 ließ nicht lange auf sich warten. Wiederum war es Elisa Wucher die in der 14. Minute zum 2:0 traf.

Die SPG Andelsbuch musste nun was tun und kam nun auch etwas auf. Nach einer schönen Einzelleistung über die linke Angriffsseite war es Leah Dorner die den 2:1 Anschlusstreffer für die Gäste erzielen konnte. Noch vor der Pause traf Theresa Leite per Freistoss aus 25 Metern zum 3:1. Elisa Wucher gelang nach einem schweren Abwehrfehler der Gästetorhüterin die 4:1 Pausenführung.

Nach dem Seitenwechsel starteten beide Mannschaften wieder recht hektisch. Viele Ballverluste prägten die Anfangsphase der 2. Halbzeit. Eine fragwürdige Elfmeter-Entscheidung brachte in der 62. Minute die Gäste durch Claudia Schranz mit 4:2 wieder etwas heran. Bei hochsommerlichen Temperaturen war es dann wieder die SPG Leiblachtal die mehr Zug zum Tor entwickeln und sich weitere Torchancen herausspielen konnte. Susanne Wucher traf zum 5:2 und nur kurze Zeit darauf fungierte sie als Passgeberin für Manuela Leite. Ihr platzierter Schuss schlug unhaltbar im langen Eck zum 6:2 ein. Den Gästen aus Adelsbuch gelang wiederum nur durch einen Elfmeter das 6:3.

Das nächste Spiel bestreitet die SPG Leiblachtal am Samstag, 10.9. um 20:00 Uhr beim FC Schlins. www.sc-hohenweiler.at

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*