Home » Berichte » Schlusskonzert der Musikschule Leiblachtal

Schlusskonzert der Musikschule Leiblachtal

Schlusskonzert 2017

Am Samstag den 1. Juli 2017 konnte sich die Musikschule Leiblachtal bei ihrem Schlusskonzert über einen vollen Leiblachtalsaal freuen.

Einen hochkarätigen und abwechslungsreichen Konzertabend wurden den zahlreichen Musikliebhabern geboten. Für jeden Geschmack war etwas dabei: so wurden neben festlicher Blasmusik aus Oberbayern über Klassik von. W.A. Mozart und Jazz von P. Herbolzheimer bis hin zu Rock von ACDC musikalische Leckerbissen geboten, die vom Publikum mit begeistertem Applaus gefeiert wurden. Die Schüler und Lehrer der Musikschule dürfen zu Recht Stolz auf ihre ausgezeichneten Leistungen, die an diesem Abend nach einem übungsreichen Schuljahr präsentiert wurden, sein. So wurde auf der Leiblachtalsaalbühne nicht nur auf den erlernten Instrumenten gespielt, es wurde auch gesungen und getanzt. Agnesi Christine (Gesang), Bischof Dieter (Blechbläserensemble), Gerbis Lesley (Ballez/Jazztanz), Heil Manfred (Big Band/Saxofon), Lässer Markus (Schlagzeug), Mohr Charly (Gitarrenorchester), Oberscheider Bernadette (Gesang), Bertsch Weber Katharina (Blechbläserensemble), Boguczek Isolde (Querflöte), Halfer Thomas (Blechbläserensemble), Jochum Carmen (tünlefuxer), Maldoner Robert (Klarinettenquartett), Mohr Ulrike (Cellochicks/Streichfest) und Reiplinger Nikolaj (Streichfest) hatten in zahlreichen Probestunden mit den Musikern, Sängern und Tänzern einen perfekten Konzertabend einstudiert. So konnten außerdem an diesem Abend die Bundeswettbewerbsteilnehmer in Gold- und Oberstufen der Prima la Musica durch Musikschulobmann Georg Bantel geehrt werden. Mit Freude lobte dieser die Schüler und Lehrer für diesen ausgezeichneten Erfolg beim Wettbewerb für die Leiblachtaler Musikschule. In der Konzertpause konnten sich die Besucher von den Lehrern an der Bar mit Snacks und Getränken verwöhnen lassen und man ließ das vergangene Schuljahr noch einmal Revue passieren. Auch Direktor Manfred Heil bedankte sich für das wieder erfolgreiche Jahr bei seinen Schülern und Lehrern, aber auch bei allen Eltern für ihren Einsatz. Nur wenn alle am gleichen Strang ziehen sind solche musikalischen Leistungen überhaupt erst möglich. Neben zahlreichen Verwandten, Freunden und Bekannten konnten der Musikschuldirektor mit seinem engagierten Team auch Hausherr Bgm. Karl Hehle, Lochaus Bgm. Michael Simma, Landesrätin Bernadette Mennel, Musikschulobmann und Möggers Bgm. Georg Bantel sowie den Landesobmann des Vlbg. Blasmusikverbandes Wolfram Baldauf zu diesem hervorragenden Konzertabend begrüßen.

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*