Home » Berichte » Rekordbeteiligung beim „Loufa und Healfa“-Charity-Event in Lochau

Rekordbeteiligung beim „Loufa und Healfa“-Charity-Event in Lochau

Loufa und Healfa 2017

Die „Speed Friends“ mit Thomas Dallapiccola und Norbert Golcmann als Sieger bei den Zweier-Teams, im Bild mit Obfrau Brigitte Haest.

Fünfzig Teams mit insgesamt 302 Läuferinnen und Läufer, dazu zahlreiche begeisterte Zuschauer sorgten beim 4. Charity-Lauf-Event „Loufa und Healfa“ des LaufTreff Leiblachtal für eine perfekte Veranstaltung und ein großartiges Ergebnis.

 

Bei prächtigem Laufwetter bewältigten die hochmotivierten Sportlerinnen und Sportler als Zweier-, Vierer-, Sechser- oder Zehnerteams die ausgeschriebene Marathondistanz von stolzen 42 Kilometern auf insgesamt 22 sogenannten „Schwarzbad-Runden“. Entlang der Laufstrecke am Lochauer und Hörbranzer Bodenseeufer gab es von den Teammitgliedern und Fans viel Applaus und anerkennendes Lob, stand doch neben der sportlichen Leistung im Besonderen der Einsatz für einen guten Zweck im Mittelpunkt.

 

Der Verein LaufTreff  Leiblachtal mit Obfrau Brigitte Haest unterstützt mit diesem groß angelegten Laufevent mit den Anmeldegebühren und Spenden, dem Erlös aus der Bewirtung und den Beiträgen großzügiger Sponsoren in diesem Jahr wieder die CliniClowns Vorarlberg sowie die Familie des tödlich verunglückten Christoph Jochum in Hörbranz.

 

Ergebnisse mit großartigen Laufzeiten

 

Das Zweier-Team „Speed Friends“ mit Thomas Dallapiccola und Norbert Golcmann schaffte die Marathon-Strecke in der Rekordzeit von 2:36,12 Stunden vor dem Team Alpla und dem „proTask powerTeam“, bei den Vierer-Teams siegte das „Marathon Team Fußach Racing“ in 2:40:14 Stunden vor dem Team Rauch und dem AC Hörbranz, bei den Sechser-Teams siegte das „Marathon Team Fußach Running“ mit 3:06:20 Stunden vor dem FC Hörbranz Alt-Herren und der Feuerwehr Eichenberg 2, und bei den Zehner-Teams gewann das Team der Offenen Jugendarbeit Leiblachtal in 3:00:34 Stunden vor dem Casino Bregenz und dem Musikverein Eichenberg die Wertung.

 

Siegerehrung mit viel Applaus

 

Beim gemütlichen Hock nach der großen Siegerehrung waren sich alle einig: Eine tolle Veranstaltung mit Rekordbeteiligung, perfekt organisiert, dazu bestes Laufwetter und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm mit DJ Sven und den Leiblachtaler Schalmeien, dies alles im geradezu idealen Ambiente im Lochauer Schwarzbad!

 

Alle Informationen gibt es unter www.lauftreff-leiblachtal.at

 

 

Ergebnisliste 4. Charity-Lauf-Event „Loufa und Healfa“ in Lochau am Bodensee

 

Wertung 2er Teams:

  1. Speed Friends 02:36:12
  2. ALPLA 03:28:30
  3. proTask powerTeam 03:47:02                                   

 

 Wertung 4er Teams:

  1. Marathon Team Fußach Racing 02:40:14
  2. Team Rauch 02:41:59
  3. AC Hörbranz 02:53:20
  4. Feuerwehr Eichenberg 1 02:57:39
  5. Schalmeien 1 02:58:00
  6. SV Lochau 02:59:51
  7. Auttec, mit uns läufts rund! 03:07:25
  8. Trigantium Bregenz 03:07:45
  9. Alt-Herren-Lochau 03:09:10
  10. Feuerwehr Hohenweiler 2 03:12:30
  11. Kanti Heerbrugg 03:18:00
  12. Feuerwehr Hohenweiler 1 03:20:57
  13. Laufteam Bregenz 2 03:45:24
  14. Laufteam Bregenz 1 03:56:22
  15. Barolotrauben 03:57:55
  16. Nachwuchs-Senioren Deutschland 04:00:44
  17. Go West DNS

                                                                                                      

Wertung 6er Teams:

  1. Marathon TeamFußach Running 03:06:20
  2. FC Hörbranz Alt-Herren 03:06:50
  3. Feuerwehr Eichenberg 2 03:10:00
  4. MV Hörbranz 03:12:47
  5. Feuerwehr Lochau 03:13:37
  6. FC Hörbranz U16 B 03:18:13
  7. Schalmeien 2 03:23:45
  8. Deurowood-Team 03:30:02
  9. Matt’s-Blümler-Laufteam 03:34:48
  10. FC Hörbranz U16 A 03:37:53
  11. Stämpfli 03:38:18
  12. Lustige Truppe vom Berg 03:38:38
  13. Hörbranzer Freunde 03:39:17
  14. Feuerwehr Hörbranz 1 03:41:16
  15. Marathon Team Fußach Relaxing 03:52:43
  16. Feuerwehr Hörbranz 2 04:05:12
  17. Roadrunners 1a VMS Hörbranz 04:26:58
  18. Team Scheiber DNS

 

Wertung 10er Teams:

  1. OJA Leiblachtal 03:00:34
  2. Casino Bregenz 03:01:10
  3. Musikverein Eichenberg 03:28:10
  4. Howilar Rutschbugglar 03:40:17
  5. MD NATURHOLZ 03:44:58
  6. Anästhesie LKHB 03:51:14
  7. Ölmühle Sailer 03:51:16
  8. Die Top Ten 03:51:23
  9. 10 auf Abwegen 03:52:05
  10. Sano Vorarlberg 1 04:43:20
  11. Sano Vorarlberg 2 04:43:30
  12. Geistesblitze VMS Hörbranz 04:52:00

 

Bericht: Manfred Schallert
Fotos: Manfred Obexer/Manfred Schallert

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*