Home » Berichte » Hörbranzer Funken 2018

Hörbranzer Funken 2018

Funken Hörbranz

Am Samstag den 17. Februar und am Sonntag den 18. Februar laden die Hörbranzer Funkenzünfte wieder zum traditionellen Funkenabbrennen ein.

 

Mit dem Funkensonntag und der in der Marktgemeinde Hörbranz intensiv gelebten Tradition des Funkenfeuers verbinden die Hörbranzer gleich mehrere Übergänge, sie beenden den Fasching und beginnen die Fastenzeit, sie vertreiben den Winter und begrüßen gleichzeitig den Frühling.

 

Die Funkenzünfte tragen mit ihren Bemühungen rund um den Funkensonntag zum lebendigen Dorfgeschehen und dem Erhalt von Jahrhunderten alten Traditionen bei.

 

Informationen zu den Hörbranzer Funken:

 

Berger Funken

Wir laden alle zum „Berger Funken“ abbrennen am

Samstag, 17. Februar 2018 um 19.30 Uhr

mit anschließender Funkenparty im Zelt ein.

Wo: Funkenplatz am Berg oberhalb vom Seeblick

Wir freuen uns über viele Gäste

Das Berger Funkenteam

 

Ruggburger Funken

Samstag, 17. Februar 2018 um 19.00 Uhr

Wo: Funkenplatz Hoferstraße

Zelt, Bewirtung und Musik am Funkenplatz

Laternenmarsch für die Kleinen startet um 18.30 Uhr bei der Ruggbachbrücke (Laternen sind vorhanden). Die Krönung unseres Abends wird wieder das stimmungsvolle Klangfeuerwerk von Christian Natter und Doc`s sein.

Das Team der Fasching- und Funkenzunft Ruggburg

 

Funken – Am Giggelstein

Funkensonntag, 18. Februar 2018

Wo: Giggelstein Kreuzung Allgäustraße

Bewirtung und Kinderbasteln

im beheiztem Festzelt ab 15.00 Uhr

Kinderfunken 18.00 Uhr

Funken: 19.00 Uhr

 

 

Leiblacher Funken

Funkensonntag, 18. Februar 2018

Wo: Funkenplatz Amerikaweg

Bewirtung ab 17.00 Uhr

Kinderfunken 18.00 Uhr

Funken: 19.00 Uhr

 

Bericht: Marktgemeinde Hörbranz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*