Home » Berichte » fuaßballerball 2017

fuaßballerball 2017

Fuaßballerball 2017

Am Samstag den 18.02.2017 boten die Hörbranzer Fussballer einen grandiosen Ballabend im Hörbranzer Leiblachtalsaal!!

Vor ausverkauftem Haus konnte Moderator Andreas Kresser den Ballabend mit dem Showprogramm des FC-Nachwuchses eröffnen, bei dem die jungen Akteure mit tosendem Applaus für ihre Leistung belohnt wurden. Auch die Harder Schlösslefeagar hatten ihren Besuch angekündigt und sorgten für Faschingsfeeling bei den  Ballbesuchern. Natürlich stattete das amtierende Leiblachtaler Prinzenpaar Prinzessin Katja und Prinz Thomas mit ihrem aufregenden Gefolge dem Ball des Hörbranzer Fußballvereines einen Besuch ab. Begleitet wurde das edle Regentenpaar von den Hörbranzer Raubrittern und den Leiblachtaler Schalmeien. Noch einmal konnte die auf- und anregende Tanzshow „Moulin Rouge“ auf der Leiblachtalsaalbühne gefeiert werden. Natürlich wurden die begehrten Prinzenpaarorden, die nur an ausgesuchte Persönlichkeiten verleihen werden, überreicht. Anschließend heizten die Leiblachtaler Schalmeien mit ihren einzigartigen Klängen den Leiblachtalsaal auf und sorgten mit ihrem Trommelsolos für begeisterten Applaus. Bei der großen FC-Tombola warteten im Foyer zahlreiche tolle Preise auf die glücklichen Gewinner. Das Highlight des Ballabends kam aber von den FC-lern selbst: Mit einer grandiosen, von Magdalena Dworzak einstudierten, Mitternachtsshow, bei der von den Sportlern Akrobatik, Ausdauer, Schauspielerei und ein Schuss Erotik gemischt wurden. Danach forderte das Publikum eine Zugabe, die die Stimmung im Saal fast zum überkochen und nicht nur die FC-ler zum schwitzen brachte. Mit der international bekannten Spitzentanzband „Supreme“ bewiesen die Ballorganisatoren auch hier ihren ausgezeichneten Geschmack, den die vier Musiker sorgten für eine dauerhaft gefüllte Tanzfläche. Bis in die frühen Morgenstunden wurden die bunt maskierten Ball- und Partygäste an der Bar mit Getränken versorgt und musikalisch vom Live-DJ verwöhnt.

Dem Ballorganisationsteam und FC-Obmann Martin Kienreich darf zu der ausgezeichnet gelungenen Veranstaltung gratuliert werden, sorgt diese doch auch dafür, dass das Gemeinschaftsleben im Dorf erhalten bleibt und Jung und Alt miteinander feiern können.

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*