Home » Berichte » Ferienabschlussfest

Ferienabschlussfest

Ferienabschluss 2017

Am Samstag den 09.09.2017 wurde in Hörbranz das große Ferienabschlussfest der Leiblachtalgemeinden gefeiert.

Selbst der Wettergott war traurig und vergoss Tränen, dass die Ferien und damit auch die vielen tollen Veranstaltungen des Leiblachtaler Ferienprogramms vorbei sind und der Schulalltag wieder beginnt. Aber nicht nur die Organisatoren des Abschlussfestes, auch die mutigen Rennfahrer in ihren Rennwagen und zahlreiche große und kleine Besucher zeigten sich Wetterfest und feierten trotz feuchten Wetter zusammen den Abschluss des 25. Ferienprogramms. Der nassen Witterung angepasst wurden auch in der Turnhalle viele Unterhaltungsmöglichkeiten für Groß und Klein zur Verfügung gestellt. So konnten in verschiedenen Hüpfburgen und einer Riesenrutsche umhergesprungen werden, weiter wurde Kinderschminken und Basteln angeboten. Auf dem Festplatz bei der Schule standen Wasserlaufbälle, Autoscooter und Hau den Lukas bereit, ganz mutige konnten sich beim Quadfahren versuchen. Die meisten Angebote waren kostenlos, bei wenigen wurde ein Unkostenbeitrag von 1 Euro eingehoben, so dass sich alle den Spaß leisten konnten. Zur Stärkung stand ein Airliner zur Verfügung, der vom Flax kostenlos zur Verfügung gestellt wurde und die Spanischschüler der vierten Klassen der Mittelschule Hörbranz konnten leckere Pizzaschnitten anbieten, mit deren Erlös sie ihre Barcelona-Sprachreise mitfinanzieren. DJ Bomba sorgte mit seinen Hits für musikalische Unterhaltung am Dorfplatz. Höhepunkt war wieder das Seifenkistenrennen das zum 14 Mal ausgeführt wurde und bei dem sich die jungen Rennfahrer mit den selbstgebauten oder übernommenen Seifenkisten an den Start wagten. Neu war dieses Jahr eine Bobbycarklasse, bei der sich große und kleine Lenker messen konnten. Auch beim Charitiyrennen für Erwachsene, dessen Einnahmen einen guten Zweck zugeführt werden, wagten sich viele Starter in die heißen Kisten.

Neben dem Ferienabschluss und damit den Start in das neue Schul- oder Kindergartenjahr konnten sich die Organisatoren über ihre 25-jähriges Jubiläum freuen. In Hörbranz begann alles im Jahre 1993 mit einem Angebot von 30 Veranstaltungen für Kinder. Damals organisiert von der Gemeinde, der Pfarre und dem Elternverein. Wurde zeitweise noch in jeder Gemeinde ein eigenes Programm angeboten gibt es beim Jubiläumsjahr ein gemeinsames, ein Leiblachtaler Ferienprogramm, bei dem bei über 100 Veranstaltungen rund 140 Terminen angeboten werden. Es werden wenn möglich nur Materialkosten oder Eintritte verrechnet, dass sich alle Familien die Teilnahme leisten können. Auch sollen die Kinder weg von Fernseher und Handy zu gemeinsamen kreativen und sportlichen Aktivitäten gelockt werden. Per Ende August 2017 haben sich im Leiblachtaler Ferienprogramm rund 1.330 Kinder angemeldet und haben die verschiedensten Veranstaltungen besucht. Das Ferienprogramm wird hauptsächlich von Freiwilligen organsiert und begleitet, Gemeinden und Sponsoren unterstützen die Veranstaltungen. Auch beim Jubiläumsabschlussfest 2017 sorgten 59 freiwillige Helfer für einen reibungslosen Ablauf. Die Firmen BMW Unterberger, Christoph Moosbrugger Agrarhandel, Tischlerei Flatz, Hehle Metallbau, Ravensburger Spiele, Firma Alpla, Actinium Consulting, Rupp Food (Mühle), Forster Installationen, Toyota Walter, Spar, Feinbrennerei Prinz, Raiba, Rupp Käse, WOM, Smart3, Fesslerhof Eichenberg, Silicium Consulting, 11`er und FLAX/WERKSTATT mit Gernot Gerbis unterstützen das Abschlussfest. Durch die tolle Zusammenarbeit aller wurde so trotz ärgerlichem Wetter ein gebührendes Jubiläumsabschlussfest mit bester Laune gefeiert.

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*