Home » Berichte » Faschingsauftakt im Leiblachtal

Faschingsauftakt im Leiblachtal

Faschingsauftakt im Leiblachtal_12

Der Faschingsauftakt der Hörbranzer Raubritter am 11.11.2014 im ausverkauften Leiblachtalsaal hat auch dieses Jahr wieder bewiesen, dass Tradition und gesellschaftliches Zusammenleben keine leeren Schlagworte sind.

Pünktlich um 20.00 Uhr wurde der Abend eröffnet und schließlich unter Schall und Rauch das neue Prinzenpaar der diesjährigen Faschingssaison, Prinzessin Claudia und Prinz Markus die XXXIX präsentiert.

Wie auch im letzten Jahr wurden wieder von „Ihrer Majestät Hans von Rechberg“ wichtige Persönlichkeiten aus dem Dorfleben zur Audienz eingeladen. Auf so manche pikante Frage Ihrer Majestät musste schließlich Rede und Antwort gestanden werden.

Zudem wurden wieder pointierte Büttenreden aus Hörbranz, Hohenweiler und Lochau vorgetragen, die gekonnt die gesellschaftlichen Highlights und Kuriositäten aus unserer Talschaft skizzierten.

Unter den zahlreichen Besuchern wurden Bürgermeister Karl Hehle, Vizebürgermeisterin Petra Srienz, Altbürgermeister Severin Sigg sowie Nationalratsabgeordneter Christoph Hagen und Landtagsabgeordneter Reinhold Einwallner aus Hörbranz gesichtet. Aus den angrenzenden Leiblachtalgemeinden kamen Altbürgermeister Xaver Sinz sowie sein Nachfolger Dr. Michael Simma aus Lochau, Bürgermeister Wolfgang Langes aus Hohenweiler, Bürgermeister Georg Bantl aus Möggers und Bürgermeister Alfons Rädler aus Eichenberg sowie zahlreiche Vertreter der Gemeinden in den Leiblachtalsaal. Außerdem wurde aus der angrenzenden deutschen Nachbargemeinde Schlachters Bürgermeister Ulrich Pfanner an unserer Veranstaltung recht herzlich begrüßt.

Dieser Abend gab einen kleinen Vorgeschmack auf den schon mit Spannung erwarteten Raubritterball am 10. Jänner 2015, für den es in diesem Jahr gelungen ist, die mystische Bühnenartistin „Nicola Elze“ mit ihrer Darbietung „Danca Furiosa“ für die Mitternachtsshow zu engagieren. Karten für dieses einmalige Ereignis können ab sofort zwischen 9-18 Uhr bei Erika Hehle (0676 4887702) sowie unter „raubritter@aon.at“ reserviert werden.

 

Hörbranzer Raubritter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*