Home » Berichte » Die Leiblachtaler 1952er gemeinsam auf Jahrgänger-Ausflug

Die Leiblachtaler 1952er gemeinsam auf Jahrgänger-Ausflug

Leiblachtal Jahrgang 1952 AUSFLUG nach Padua (VENETO) Oktober 2017 GRUPPENFOTO
Ein perfekt organisierter Drei-Tages-Ausflug führte die Leiblachtaler 1952er-Jahrgänger anlässlich des 65. Geburtstages ins größte italienische Weinanbaugebiet nach Veneto. Und wie immer war auch diese gemeinsame Reise ein unvergessliches Erlebnis!

 

Kulturelle und kulinarische Highlights bestimmten neben viel Spaß und Geselligkeit das sehr abwechslungsreiche Programm. So war schon die Fahrt durch das schöne Südtirol eine Augenweide. Ziel war jedoch die Universitätsstadt Padua mit der prächtigen Altstadt und der Scrovegnikapelle mit den kunstgeschichtlich bedeutendsten Freskenzyklen Italiens.

 

Für viel Stimmung sorgte am Tag 2 der Ausflug in die Euganeischen Hügel mitten in der Poebene. Die Besichtigung der Villa Barbarigo, die Weinverkostung in der Vignale di Cecilia in Baone, der Besuch bei einem Olivenölproduzenten in Arquà Petrarca sowie das typische und äußerst reichhaltige italienische Abendessen in der Trattoria al Rio in Faedo samt dem tollen „Open.end-Dessert“ mit Alfonso Huber, Luigi Spindelberger und Pedro Heidegger bleiben wohl allen in bester Erinnerung. Und auf der Heimfahrt machte man am dritten Tag noch einen kurzen Abstecher nach Verona zu einem Stadtspaziergang mit gemütlicher Trattoria-Einkehr.

 

Wohlbehalten brachte „Bischof-Reisen“ die unternehmenslustigen „52-er“ des Leiblachtales aus Lochau, Hörbranz, Hohenweiler, Möggers und Eichenberg dann wieder nach Hause, und alle waren sich einig: „Auch das war wieder ein Super-Ausflug!“ Darüber freuten sich natürlich auch die bewährten Organisatoren mit Paul Seeberger und Xaver Sinz sowie dem ortskundigen Reiseführer Andreas.

 

Einladung zur „Nachbesprechung“

 

Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich Leiblachtaler 1952er-Jahrgänger ab 15 Uhr ganz ungezwungen auf der Pfänderspitze im kleinen Gasthaus zum gemütlichen Jahrgängerhock. Und da wird am 7. November natürlich dieser tolle „Ausflug“ im Mittelpunkt des „Jahrgänger-Stammtisches“ stehen. Alle sind dazu herzlich eingeladen.

Bericht + Bild: Manfred Schallert

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*