Home » Berichte » ASVÖ-Meistertitel für die Lochauer Stocksportler!

ASVÖ-Meistertitel für die Lochauer Stocksportler!

ASVOE LM 2015
Am vergangenen Sonntag wurden auf dem Eisplatz in Dornbirn die Vorarlberger ASVÖ Landesmeisterschaften ausgetragen.

Insgesamt 9 Teams kämpften bei guten äußeren Bedingungen um den Titel und somit auch um die Teilnahme am ASVÖ Bundescup Anfang März in Klagenfurt.
Der SV Lochau stellte zwei Mannschaften und zählte neben Dornbirn zu den Favoriten.

Der SV Lochau II mit den Spielern Stefan Pienz, Pierre Pichler, Hannes Tscherner und Sepp Hemetsberger präsentierte sich stark und war im direkten Lochauer Duell fast ebenbürtig. Leider hatten sie in der Mitte des Turniers einen kleinen Einbruch und landeten somit auf dem undankbaren 4. Platz.

Die erste Mannschaft von Lochau mit den Spielern Robert Pienz, Abraham und Christoph Sohm sowie Patrik Plangger startete etwas „holprig“ ins Turnier und konnte das Lochauer Derby nur knapp für sich entscheiden. In der zweiten Partie gegen Lustenau setzte es sogar eine unerwartete Niederlage. Doch danach wendete sich das Blatt, es wurden alle weiteren Spiele gewonnen und auch im direkten Match gegen den Mitfavoriten CDE Dornbirn setzten sich die Lochauer klar durch. Am Ende feierten sie einen verdienten Meistertitel mit nur einer Niederlage und vertreten somit Vorarlberg am ASVÖ Bundescup in Kärnten.

Christoph Sohm
SV Lochau Stocksport
Schriftführer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*